k1024_dsc_0046k1024_dsc_0065

 

Direkt nach dem (ausgedehnten) Frühstück...

...begann die erste Trainingseinheit des Tages mit einer Mannschaftsbesprechung. Mit größtmöglicher Motivation starteten wir in den Konditionsblock. Trotz gegenteiliger Erwartungen hielt dieser bis jetzt die Balance zwischen "Technik" und Strecke. Nachdem die erste Trainingseinheit geschafft war, folgte das Mittagessen und eine Mittagspause. Direkt nach dieser kurzen "regenerativen" Phase folgte das Aufwärmen zur nächsten Trainingseinheit, dieses fand zusammen mit dem PSV Oldenburg statt. Die nun deutlich größere Gruppe wurde zweigeteilt. Der eine Teil führte am Beckenrand ein Zirkeltraining durch, während der andere Teil im Fitnessstudio "schwitzte". Es folgte die zweite Wassereinhiet. In dieser wurde der Ausdauer jedoch weit mehr abverlangt, als es in der ersten der Fall war.Das Abendessen fand im neueren Teil des Hotels statt. Zum Abschluss des Tages besprachen wir eine optimale Wettkampfvorbereitung und die Identifikation zum DSV 05.

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de