Donnerstag, 21. März 2013
p1120078
Bericht von Charleen, Anna und
Ronja
Der Tag begann um 7:45Uhr mit dem Aufstehen. Danach gingen wir zum leckeren Frühstück, aber der erfrischende Orangensaft fehlteFrown.

Etwas später trafen wir uns zum Schwimmen, vorher füllten wir unsere Flaschen auf (falls nötig).

Beim Schwimmen machten wir viel Delphintechnik und auch ein paar Starts, dieses Training fanden wir gut =).
Danach gingen wir hungrig zum köstlichen Essen, es gab Nudeln, Gemüse und leckere Pfannkuchen. Zum Nachtisch gab es Stracciatella-Pudding. Anschließend gab es eine lange Ruhepause, die zum Ausruhen und Schlafen diente.


Nach der Ruhepause durften wir unsere Flaschen auffüllen. Kurz danach trafen wir uns zum Sport in der Turnhalle. Dort spielten wir ein lustiges Gruppenspiel. Nach dem Sport mussten wir sofort zum Schwimmtraining. Dort schwammen alle einen Test. Zum Schluss  des Trainings machten wir ein lustiges Gruppenfoto. Nach diesem anstrengenden Training gingen wir hungrig zum Abendbrot. Dort gab es leckere Brötchen und Suppe.
Danach gingen wir in den Tagungsraum, wo wir als Überraschung einen Film schauten.Smile


Mittwoch, 20. März 2013
p1120051

Bericht von Martin, Konstantinos und Celine R.
Der Tag begann wieder mit dem Aufstehen um 7:45 Uhr. Um 9:30 Uhr trafen wir uns draußen zu einem anstrengenden Lauftraining, wo wir Staffeln machten.
Sofort danach gingen wir zu unserer ersten Wassereinheit an diesem Tag, dort machten wir Brusttechnik.
Nach dem Training machten wir uns sofort übers Mittagessen her, da gab es leckeren Fisch mit Kartoffeln und zum Nachtisch Pudding.
Als wir uns alle gestärkt hatten, gingen wir auf unsere Zimmer um uns auszuruhen.
Eine Stunde später gingen wir zum Schwimmtraining.
Um 18 Uhr  gab es schließlich Abendbrot. Am Abend trafen wir uns dann im Tagungsraum.  Dort spielten wir ein Spiel, namens Werwolf. Somit hatten wir mal wieder einen anstrengenden Trainingstag vollbracht! (:

Dienstag,  19.März 2013
p1110996
Bericht von Celine S., Anja und Emma

Wir sind sehr früh morgens aufgestanden und haben eine halbe Stunde danach gefrühstückt. Dann haben wir uns zum Schwimmen getroffen. Viele hatten etwas vergessen, so dass sie abends den anderen ein Lied vorsingen mussten.


Jetzt haben wir Training. -> ENDLICH Mittag! Laughing
Danach hatten wir eine Stunde Ruhepause.
Um 14:30 Uhr ging es dann auch schon wieder los und zwar in die Turnhalle. Gleich danach hatten wir eineinhalb Stunden Schwimmtraining und danach Abendbrot.
Am Abend haben wir uns noch getroffen und durften uns ein Lied anhören und haben danach unsere Videos angeschaut, die wir am Montag beim Schwimmtraining von jedem gemacht haben.


Montag, 18.März 2013

p1110855
Bericht von Alina, Dominik und Meno
Morgens mussten wir um 7:45 Uhr aufstehen. Um 8.15 Uhr gab es Frühstück. Da gab es Brötchen mit Wurst und Käse. Danach mussten wir Flaschen auffüllen.
- 9:45 Uhr Treffen zum Schwimmen.
- 10-11:30 Uhr war Training -> da mussten wir Kraultechnik schwimmen und zum Schluss haben wir 4 Staffeln gemacht.
Zum Mittag gab es Klopse mit Soße und mini Kartoffeln. Zum Nachtisch gab es Stracciatella Pudding und Wackelpudding.
Von 13-14 Uhr war die Mittagsruhe. (bei der eigentlich alle Kinder in ihren Zimmern bleiben sollten Frown Anmerkung Kathi & Carina)
Von 14-15 Uhr hatten wir Freizeit, wo die meisten drinnen geblieben sind. Wir mussten um 15:15 Uhr die Flaschen auffüllen und um 15:25 Uhr trafen wir uns zum Schwimmen.
Das Training ging von 16-17.30 Uhr. Wir hatten Ausdauertraining.
Danach hatten alle großen Hunger und zum Abendbrot gab es Brötchen, Brot und Bockwurst.
Zum Abschluss des Tages spielten wir noch alle zusammen Bingo und die Gewinner bekamen eine kleine Überraschung.

Sonntag, 17. März 2013
P1110811
Bericht von: Adina, Alexa und Lilly (:


Wir sind um 15:00 Uhr in Westerstede angekommen. Zuerst wurden uns die Zimmer gezeigt. Wir fanden schön, dass wir
auch schon am Sonntag Training hatten.

Danach gab es ein leckeres Abendbrot.
Wir durften ganz lange (bis 22Uhr Wink , Anmerkung von Kathi & Carina) aufbleiben.

Abends haben wir noch ein Spiel gespielt.

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de