Ilja Dzhumelya und Mara Anders siegen

 

K1024 20141012 KJMK WardenburgFür die jüngeren Schwimmerinnen und Schwimmer des Delmenhorster Schwimmvereines stand am Sonntag in Wardenburg ein langer Wettkampftag auf dem Programm. Zwölf DSV 05 Aktive sind bei der Veranstaltung angetreten und waren zur Freude von Trainerin Franziska Martens in sehr guter Form, was die zahlreichen persönlichen Bestzeiten wiederspiegelten.

 

 

Ilja Dzhumelya (Jahrgang 2005) ging im Kindermehrkampf mit 1095 Punkten in seinem Jahrgang als Sieger hervor. Mara Anders (03) gewann den weiblichen Jugendmehrkampf mit 1591 Punkten. Lukas Leis (06) sicherte sich mit tollen Ergebnissen eine Silbermedaille mit 1269 Punkten. Ebenfalls Silber erhielt Adina Stubbe (05) für die erreichten 1385 Punkte. Martin Leis (03) bekam für seine 643 Punkte eine Bronzemedaille im Jugendmehrkampf überreicht. Auf allen Strecken verbesserten sich Meret Meyer (06) und Ronja Kozak (04), beide landeten am Ende mit 1366 beziehungsweise 1039 Punkten auf den fünften Platz. Sebastian Patasan (06) und Nikolai Legler (04) schwammen mit 614 beziehungsweise 511 Punkten auf Platzt sechs. Ilja Kari (04) und Alina Hafer (03) belegten jeweils Platz sieben mit 389 / 799 Punkten. Ganz tolle Zeiten verbuchte auch Leona Münster (06) bei ihrem ersten Mehrkampfeinsatz, sie konnte jedoch nicht mehr über 100 Meter Kraul, der letzten Wettkampfstrecke antreten und viel daher aus der Gesamtwertung heraus.

 

Martin Anders, 13. Oktober 2014

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de