67 Titel für DSV 05 Schwimmer

 

20141116 KM Lang CelineCeline Rüdebusch (00) gewinnt die Jahrgangswertung über 800 Meter Freistil, 200 Meter Brust, 400 Meter Freistil und 400 Meter Lagen. Zudem hat sie sich nach einer deutlichen Leistungssteigerung über 1500 Meter Freistil mit 20:29,80 Minuten erstmals für die die norddeutsche Meisterschaft im Februar in Magdeburg qualifiziert.

Angelina Dzhumelya, Dominik Sartison (beide 01), Pia Müller (99), Giacomo Haack (98) und Andre Schnakenberg (95) konnten bei sämtlichen sechs Starts am Wochenende Kreisjahrgangsmeister werden. Julienne Ziegler (97) war fünfmal bei fünf Starts siegreich. Ebenso oft war Max Lindenburger (99) erfolgreich. Adina Stubbe, Ilja Dzhumelya (beide 05) und Marc Hoffstedt (97) gewannen viermal bei vier Starts. Victoria Dietz (02) gewann die vier 200 Meter Strecken über Brust, Delphin, Rücken und Freistil. Tatjana Barke (94) war ebenfalls viermal als erste im Ziel.

 

Die Langstrecklerin Charleen Kölling (02) holte sich den Sieg über 400, 800 und 1500 Meter Freistil. Alexa Blum (04), Larissa Engelbart (95) und Yannic Ziegler (93) freuten sich über jeweils drei Siege. Zwei Kreisjahrgangsmeistertitel sicherten sich Meret Meyer, Jeremy Engelken (beide 06), Ronja Kozak (04), Mara Anders, Marwin Buck, Martin Leis (alle 03), Konstantinos Terzis, David Zeiser (beide 02), Neele Kozak (97) und Denis Bick (92). Lilly Schierding (04) und Alina Hafer (03) siegten über 200 Meter Freistil. Lena Anders (99) siegte über 200 Meter Brust. Tolle Platzierungen und zum Teil deutliche Bestzeiten gelangen Anja Biermann, Joel Engelken, Daniel Wiebe und Ilja Kari (alle 04), Anna Marie Baechler, Celine Strudthoff, Mercedes-Anabel Malewski (alle 02), Celina D’Ambrosio, Leon Sänger (beide 01), Yola Biermann, Maike Hinrichs, Annika Braue und Kira Herrlein (alle 99).

 

Martin Anders, 17. November 2014

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de