Pia Müller doppelte Bezirksjahrgangsmeisterin bei Heimspiel

 

BM Lang DominikDer Delmenhorster Schwimmverein von 1905 e.V. richtete am Samstag in der heimischen GraftTherme die Bezirksmeisterschaft im Schwimmen der langen Strecken aus. Die Delmenhorster Schwimmer waren Gastgeber für 15 Vereine aus dem gesamten Bezirk Weser-Ems. Beim Heimspiel schwamm Pia Müller (Jahrgang 1999) über 800 Meter Freistil in 10:09,33 Minuten und 400 Meter Lagen in 5:39,44 Minuten nah an ihre Bestzeit heran und sicherte sich über beide Strecken den Bezirksjahrgangsmeistertitel. Auf beiden Strecken folgte ihr Vereinskameradin Lena Anders jeweils auf den Silberrang. Das Siegerpodest über 400 Meter Lagen in diesem Jahrgang komplettierte Maike Hinrichs perfekt aus DSV 05 Sicht mit der Bronzemedaille. Charleen Kölling siegte in ihrem Jahrgang 2002 in 9:57,79 Minuten, dieses bedeutete zugleich die Bronzemedaille in der offenen Wertung, außerdem erreichte sie Silber in 5:33,98 Minuten über 400 Meter Lagen.

 

 

Julienne Ziegler(97) siegte über 400 Meter Lagen in ihrem Jahrgang, was ebenfalls Platz drei in der offenen Wertung bedeutete. Die dritte Bronzemedaille für den DSV05 in der offenen Wertung erreichte Matthias Karrasch (93) in neuer persönlicher Bestzeit von 9:08,30 Minuten über 800 Meter Freistil. Dominik Sartison (01) war wieder mal derjenige, der bei diesem Wettkampf die meisten Meter zurückgelegt hatte, da er über alle drei Strecken startete. Er freute sich über Silber über 400 Meter Lagen und Bronze in 19:05,82 Minuten über 1500 Meter Freistil, mit dieser Zeit hat er zugleich die Qualifikationszeit für die norddeutsche Meisterschaft in sechs Wochen in Magdeburg erreicht. Marc Hoffstedt (97) erreichte über 1500 Meter Freistil den Vizebezirksjahrgangsmeistertitel. Zweimal Bronze in ihrem Jahrgang ging an Victoria Dietz (02) über 800 Meter Freistil und 400 Meter Lagen. Max Lindenburger (99) sicherte sich eine Bronzemedaille über 1500 Meter Freistil und Neele Kozak (97) wurde dritte über 400 Meter Lagen.

Stark verbessert zeigten sich auch die anderen Delmenhorster Schwimmerinnen und Schwimmer Anja Biermann, Alexa Blum, Ronja Kozak, Lilly Schierding (alle 04),Mara Anders (03), Celine Strudthoff (02), Anna Blum, Angelina Dzhumelya (beide 01), Celine Rüdebusch (00), Yola Biermann (99), Larissa Engelbart (95) und Martin Kroker (87). Alina Hafer (03) konnte ihre Distanz über 400 Meter leider nicht beenden.

 

Martin Anders, 11. Januar 2015

 

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de