Silbermedaille für weibliche C Jugend

 

Am Wochenende fand in Hannover die Landesmeisterschaft des Deutschen Mannschaftswettbewerbes Schwimmen der Jugend statt. Der Delmenhorster Schwimmverein von 1905 e.V. qualifizierte sich hierfür bei den Bezirksdurchgängen mit drei weiblichen Staffeln. Bei diesem Mannschaftswettkampf treten die Jugendmannschaften in ihren Altersklassen in Staffeln an.

 

K1024 IMG 2646 AMit der drittbesten Qualifikationszeit ging die weibliche C Jugend (Jahrgang 2002/2003) an den Start. Für den DSV 05 starteten Mara Anders, Anna Marie Baechler, Victoria Dietz, Charleen Kölling, Alida Mühlenhort und Celine Strudthoff. Die sechs jungen Damen steigerten ihre Qualifikationszeit nochmals und gewannen nach starken Leistungen in der Gesamtzeit von 24:41,60 Minuten über die fünf Staffelwettberwerbe von jeweils 4 x 100 Metern, die Silbermedaille hinter der SGS Hannover.

 

K1024 20151101 120159Die weibliche D Jugend der Geburtsjahrgänge 2004/05 mit Anja Biermann, Alexa Blum, Lena Heiken, Ronja Kozak und Lilly Schierding schwammen über 4 x 100 Meter Freistil, Brust, Rücken und Lagen, sowie über 4 x 50 Meter Schmetterling. Sie verbesserten ihre Qualifikationszeit um rund eine Minute auf 26:26,68 Minuten und erreichten in Niedersachsen den sechsten Platz.
Auf den fünften Platz schwammen die jungen Damen der weiblichen A Jugend (1998/99) mit Lena Anders, Yola Biermann, Annika Braue, Maike Hinrichs und Pia Müller. Auch sie konnten nochmals ihre ohnehin gute Qualifikationszeit verbessern. Trainer Björn Lippel resümierte und sagte nach dem Wettkampf:“ Es war ein tolles Wochenende, das sehr viel Spaß gemacht hat. Die Stimmung war durchgehend super, da freue ich mich schon auf das nächste Jahr.“

 

Martin Anders, 3. November 2015

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de