Delmenhorster Schwimmerinnen in allen Altersklassen ganz oben auf dem Podest

 

Bereits am vergangenen Wochenende fand im Wardenburger Hallenbad der Kinder und Jugendmehrkampf statt. Dort mussten die Kinder und Jugendlichen aus den Jahrgängen 2007 bis 2010 ihr Talent in der Vielseitigkeit unter Beweis stellen und in verschiedenen Disziplinen untereinander antreten. Insgesamt waren 8 Vereine aus dem Schwimmkreis Delmenhorst und Oldenburger Land angereist. Für den DSV05 gingen 12 Aktive an den Start.

K1024 DSV05KMKJMK2018 1Dabei traten sie altersabhängig nicht nur auf den klassischen vier Lagen an, sonder mussten auch einige „Sonderdisziplinen“ wie 15 und 25 Meter Delphinbeine durchführen. Dabei ist nur die Fortbewegung durch die Delphinbewegung der Beine erlaubt. Die Hände müssen vor sich aufs Brett gelegt werden und dürfen nicht zum Antrieb genutzt werden. Die Zeiten der einzelnen Disziplinen wurden in Punkte umgerechnet.

Dabei konnten sich Jette Meyer (10), Taje Kölling (09), Hanna Lemmermann (08) und Mira Meyer Herksen (07) durchsetzen und durften die Goldmedaille als Belohnung mit nach Hause nehmen. Aron Denker (08) erreichte als einziger Junge einen Podestplatz und durfte sich dabei über eine Bronzemedaille freuen.

Für Lia Anders (10), Lew Kammerer (09), Soeren Tyge Sagehorn (09), Jonas Sander (09), Yael Esther Rohde (08) und Juliana Mühlenhort (08) sollte es am Ende leider nicht für die Medaillenränge reichen.

 

Jörg Kölling, 25. Januar 2018

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de