Erfolge für unsere Aktiven

 

Am 17.02K1600 2018LSNNDMBraunschweig 1./18.02. war der Tag der langen Strecken in Braunschweiger Sportbad Heidberg. Insgesamt 75 Vereine ließen ihre Aktiven 773 mal um Landes- und Norddeutsche Titel schwimmen. Die 10 angereisten Delmenhorster schwammen Strecken über 400 Meter Lagen, 800 Meter Freistil und 1500 Meter Freistil auf Landes - und Norddeutscher Ebene.

 

 

 

 

 

 


Besonders erfolgreich tat dies Celine Rüdebusch. Sie erschwamm sich über 1500 Meter Freistil die Silbermedaille und über 800 Meter Freistil eine Bronzemedaille, sowohl auf Norddeutscher als auch auf Landesebene. David Zeiser bekam für seine 400 Meter Lagenperformance die Niedersächsische Silbermedaille, welche ebenfalls Silber auf Norddeutscher Ebene bedeutete.Seine 1500 Meter Freistil beendete er als zweiter und auch auf 800 Meter Freistil wurde er auf Landesebene mit einer Goldmedaille belohnt. Gleichzeitig stellte er für diese beiden Strecken einen neuen Vereinsrekord auf der 50Meter Bahn auf. Damit hat er sich über 800 Meter für die deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin qualifiziert!

Auf Landesebene (ihr Jahrgang war auf Norddeutscher Ebene noch nicht startberechtigt) gewann Lea Sophie Baechler Gold über 400 Meter Lagen und 800 Meter Freistil. Alida Mühlenhort und Dominik Sartison sicherten sich die Silbermedailleüber 400 Meter Lagen.

Die DSV05ler sprangen 18 mal ins Wasser und stellten bei jedem ihrer Starts mindestens eine neue persönliche Bestzeit auf.Mit persönlichen Rekorden für die 50m-Bahn dabei waren auch Anna Blum, Angelina Dzhumelya, Julian Dzhumelya, Ronja Kozak und Meret Meyer.

 

Jörg Kölling, 20. Februar 2018

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de