International Swimcup in Esbjerg

 

P1020921Um kurz nach 14 Uhr am heutigen Vatertag ging es los für 23 Schwimmer, ihren Trainer und einen Kampfrichter. Nachdem das Gepäck in die drei gemieteten Busse verstaut war, hielt der DSV05-Vorsitzende und Kampfrichter Holger Hoffstedt eine kleine Ansprache an Aktive und Eltern, in der er auch darauf hinwies, dass für den Wettkampf im Normalfall 2 Kampfrichter zu stellen sind (unsere zweite Kampfrichterin ist kurzfristig krankheitsbedingt ausgefallen).

 

P1020920"Wir übernachten in einem Klassenraum in der Spangsbjergskolen. Zum Stadionbad kommen wir mit einem Bus-Shuttle der den ganzen Tag für die Schwimmer durch Esbjerg fährt. Gegenüber dem Schwimmbad ist eine große Sporthalle in der wir die Mahlzeiten einnehmen. Wir haben also kurze Wege vor Ort." so Holger.

 

 

 

Und hier der Livestream aus Esbjerg

 

Wolfgang Kroker, 10. Mai 2018

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de