Internationales Ölper Meet

Am vergangenen Wochenende trafen sich 79 internationale bzw. nationale Vereine in Braunschweig, um beim Ölper Meet zu glänzen. Dabei waren auch 22 Schwimmer vom DSV05. Sie kamen in der Mannschaftswertung auf Platz drei. Sieben der Aktiven haben sich für die Norddeutschen Meisterschaften Mitte Mai in Hannover qualifiziert.


Die DSV05-Schwimmer erkämpften sich neun erste, fünf zweite und sechs dritte Plätze.


In der 4x100m Freistilstaffel schwammen Vera Kemmsies, Carina Czienskowski, Pia Kemmesies und Larissa Engelbart in der Zeit von 4:23,97 Min. zu Gold. Die 4x100m Lagenstaffel (4:55,95 Min.) mit Vera Kemmesies, Larissa Engelbart, Tatjana Barke und Carina Czienskowski hatte ebenfalls souverän als Erste angeschlagen. Thomas Labrenz, Leonard Dietz, Jörn Wolters und Matthias Karrasch standen in der 4x100m Freistilstaffel der Herren in der Zeit von 3:56,58 Min. ganz oben auf der Siegertreppe. Platz zwei in der 4x100m Lagenstaffel (4:15,68 Min.) belegten Thomas Labrenz, Jörn Wolters, Paul Knabel und Matthias Karrasch.


Susanne Haack, 7.5.2010

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de