Auch tolle Erfolge im Schwimmerischen Mehrkampf

 

Am vergangenen Wochenende fanden im Stadionbad in Hannover die Landesjahrgangsmeisterschaften statt. Insgesamt schickten 60 Vereine über 245 Sportler ins Stadionbad.

Mit knapp über 1000 Einzelstarts waren es im Vergleich zu den Vorjahren bedeutend weniger Vereine, welche teilnehmende Aktive aus Ihren Heimatvereinen entsandten. In diesem Teilnehmerfeld zeigten dennoch 7 Delmenhorster Sportler/innen mit insgesamt 38 Einzelstarts sehr gute Leistungen. Sie erzielten im Stadionbad in Hannover 22 persönlichen Rekorde.

 

Es konnte am Schwimmerischen Mehrkampf teilgenommen werden, bei dem verschiede Disziplinen der gleichen Lage DSV05Landesjahrgangsgeschwommen wurden. Die Zeiten werden addiert, um am Ende den oder die schnellste zu ermitteln. Am Schwimmerischen Mehrkampf nahmen alle drei startenden weiblichen Sportlerinnen Jahrganges 2010 daran teil. Über die Freistilvariante ging Alina Meyer an den Start und erkämpfte sich souverän den 1. Platz mit über 200 Punkten Vorsprung. Die Schmetterlingsdisziplin nahm sich Isabel Karolin Maßberg vor und belegte hier den 2 Platz. Ebenfalls auf Treppchen gelang es Jette Meyer über die Rückenstrecken. Sie wurde für Ihre Leistungen mit der Bronzemedaille belohnt. Als einziger Delmenhorster männlicher Teilnehmer schwamm Mattis Meyer aus dem Jahrgang 2011 beim Mehrkampf über die Bruststrecken. Dabei gelang es Ihm sich die Goldmedaille zu sichern.

 

All die beim Mehrkampf erzielten Zeiten gingen auch in die Gesamtwertung über die jeweiligen Einzelstrecken ein. Dabei ebenfalls ausgezeichnete Ergebnisse, die sich hier nachlesen lassen.

 

Für Einzelstarts qualifiziert hatten sich Jonte Back, Jaron Holik und Kieril Rudko. Neben einigen persönlichen Rekorden des Trios gelang es Kieril Rudko bei seinem Start über die 50 Meter Schmetterling die bronzene Landesmedaille zu erkämpfen.

 

Carmen Barneföhr-Kölling, 2. Mai 2022

 

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de