4 DSV-Schwimmerinnen dabei


Am Samstag, den 15.12.18, starteten die DSV-Schwimmerinnen Taje Kölling, Hanna Lemmermann, Lea-Sophie Baechler und Mira Meyer-Herksen für die Bezirksauswahl Weser-Ems beim LSN Team Cup in Lehrte. Bei diesem Wettkampf traten die vier Bezirksschwimmverbände mit Aktiven aus den Jahrgängen 2007 bis 2009 gegeneinander an um den Sieger des LSN Team Cups zu ermitteln.
Taje Kölling, Hanna Lemmermann und Lea-Sophie Baechler kamen jeweils in den Staffeln zum Einsatz und bestritten neben diesen noch jeweils zwei Einzelrennen. Dabei durfte sich Taje Kölling (Jahrgang 2009) über zwei neue persönliche Bestzeiten und einen Sieg über 50m Freistil freuen. Lea-Sophie Baechler (Jahrgang 2007) schlug bei ihren beiden Einzelstarts 100m Lagen und 100m Rücken als Erste an und erzielte eine neue persönliche Bestzeit in 100m Lagen. Hanna Lemmermann (Jahrgang 2008) holte den Sieg über 50m Rücken. Mira Meyer-Herksen (Jahrgang 2007) schwamm die 50m Rücken und sicherte sich dabei den 2. Platz.
Am erfolgreichsten war die 12 x 50m Lagenstaffel mixed der Bezirksauswahl, bei der auch LeaSophie Baechler und Hanna Lemmermann zum Einsatz kamen. Mit einer Endzeit von 7:33,45 schlug das Team deutlich vor der Staffel der Hannoveraner (7:50,62) an. Am Ende hat es für den Sieg der Auswahl leider nicht gereicht, denn die Hannoveraner waren zu stark und sicherten sich mit 212 Punkten den Pokal. Der Bezirk Weser-Ems schwamm auf den 2. Platz mit insgesamt 189 Punkten auf den Plätzen 3 und 4 folgten die Teams aus Braunschweig 146 Punkte und Lüneburg mit 129 Punkten.

 

Manuela Meyer-Herksen, 18. Dezember 2018

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de