Gute Zeiten für DSV05-Aktive

 

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Die Kreismeisterschaften „Kurze Strecke incl. 200m Freistil“ wurden in Wildeshausen ausgetragen und 49 Aktive des Delmenhorster Schwimmvereines machten sich auf den Weg ins Krandelbad. Neben dem DSV05 starteten auch noch Schwimmer/-innen aus 4 weiteren Vereinen aus dem Oldenburger Land, wobei die Delmenhorster am stärksten vertreten waren.
Am erfolgreichsten waren Anna Blum (Jg 2001), Ilja Kari (Jg 2004) und Lukas Leis (Jg 2006). Sie holten bei ihren 6 Starts über 100m Rücken, 100m Brust, 200m Freistil, 200m Lagen, 100m Freistil und 100m Schmetterling jeweils den 1. Platz. Lion Nimib Amno (Jg 2005) stand am Ende fünfmal als Sieger auf dem Podest und Jette Meyer (Jg 2010) viermal.


Insgesamt dreimal ergatterten sich Mara Anders (Jg 2003), Anja Biermann (Jg 2004), Rune-Matthis Bosse (Jg 2002), Aron Denker (Jg 2008), Julian Dzhumelya (Jg 2007), Leonel Fischer (Jg 2009), Noelie Hallbauer (Jg 2009), Martin Leis (Jg 2003), Hanna Lemmermann (Jg 2008), Yael Esther Rohde (Jg 2008), Jonas Sander (Jg 2009), Daniel Scharf (Jg 2001) und David Zeiser (Jg 2002) den ersten Platz.
Lea Sophie Baechler (Jg 2007), Alexa Blum (Jg 2004), Emma Kämpfe (Jg 2006), Taje Kölling (Jg 2009), Jennifer Liese (Jg 1997), Miguel Tews (Jg 2011) und Tammo Wriedt (Jg 2007) durften sich zweimal über den ersten Platz freuen. Insgesamt 1 x erschwammen sich Yola Biermann (Jg 1999), Leni Burgdorf (Jg 2007), Ilja Dzhumelya (Jg 2005), Nia Tamina Heine (Jg 2009) , Ronja Kozak (Jg 2004), Meret Meyer (Jg 2006) und Juliana Urban (Jg 2007) den Sieg.
Lia Anders, Emily Bauer, Talea Breuer, Celina D´ Ambrosio, Norwin Denker, Mira Meyer-Herksen, Juliana Mühlenhort, Anouk Oestreich, Loris Paschilk, Jesper Thorge Sagehorn, Soeren Tyge Sagehorn, Finja Fee Schubert, Yannik Stiller, Josefine Stöwesand, Antonia Ulrich und Kristina Winterhagen erschwammen sich zwar keinen Sieg, konnten sich aber über den 2. bzw. 3. Platz freuen.
Die DSV Aktiven zeigten eine sehr gute Leistung und somit konnte der Verein wieder 108 persönliche Rekorde und 25 persönliche Saisonbestzeiten verbuchen.

 

Manuela Meyer-Herksen, 27. September 2019

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de