Auch neun DSVer waren dabei

 

Trotz der "verschärften" Richtlinien (im Jugendbereich z.B. nur noch Sieger, aber nicht mehr zweite und dritte Plätze, mindestens 6 Teilnehmer dabei)  für die Sportlerehrung der Stadt Delmenhorst konnten wir neun Aktive melden, die sich über die Ehrung freuen durften.
K1600 Sportlerehrung 3Das Bild zeigt von links: Stefan Lemmermann, Yannis Hein, Mara Anders, Lea Sopie Baechler, Hanna Lemmermann, Dominik Sartison, Charleen Kölling, Celine Rüdebusch. Nicht dabei sein konnte an dem Abend Alida Mühlenhort. Die entsprechenden Erfolge:

Stefan wurde Deutscher Mastermeister in der AK 35 über 50 m Schmetterling und 50 m Freistil.

Yannis wurde Norddeutscher Jahrgangsmeister über 50 m und 100 m Brustschwimmen.

Mara wurde Landesjahrgangsmeisterin in der Disziplin 50 m Schmetterling. Daneben erzielte sie bei den Landesmeisterschaften in verschiedenen Disziplinen weitere zahlreiche zweite Plätze im Einzel.

Lea Sophie erzielte eine Vielzahl von ersten Plätzen bei den Landesjahrgangsmeisterschaften auf verschiedenen Strecken in den Disziplinen Rücken, Brust, Schmetterling, Lagen und Freistil.

Hanna wurde Landesjahrgangsmeisterin auf der Kurzbahn über 200 m Rückenschwimmen.

Dominik wurde Landesjahrgangsmeister über 50 m und 100 m Brustschwimmen. Auf der Kurzbahn wurde er Landesmeister über 50 m Brust. Weiter wurde er Niedersächsischer Juniorenmeister über 2500 m Freistil im Freiwasser.

Charleen wurde Landesmeisterin, Offene Klasse über 400 m Freistil. In dieser Klasse wurde sie auch Landesmeisterin auf der Kurzbahn. Daneben wurde sie Landesjahrgangsmeisterin über 200 m Freistil und auf dieser Strecke auch Landesmeisterin auf der Kurzbahn.

Celine Niedersächsische Juniorenmeisterin über 2500 m Freistil im Freiwasser

Alida Landesmeisterin über 50 m, 100 m und 200 m Brustschwimmen.

 

Wolfgang Kroker, 26. April 2019, Foto Martin Anders

 

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de