Delmenhorster Aktive dürfen Jubeln

 

Am 25.06. wurde der DSV05 zu der Siegerehrung für den Nachwuchsförderpreis der Öffentlichen ins Soccerland nach Oldenburg eingeladen. Zum ersten Mal wurde nun auch der Schwimmsport ausgewählt um Vereine mit einer herausragenden Jugendarbeit zu ehren. Dabei wurden insgesamt 15.000 € an Preisgeldern für verschiedene Kategorien ausgelobt.

2019Nachwuchsförderpreis13 aktive Schwimmer/innen machten sich mit ihren Betreuern Sharina Sarnow und Tatjana Barke auf den Weg nach Oldenburg um an der stattfindenden Preisverleihung teilzunehmen.  Da Platzierungen Preise vorher nicht bekanntgegeben wurden, traten die Vereinsvertreter samt Betreuerteam eine Reise ins Ungewisse an. Zur großen Freude aller Beteiligten durfte sich dich Delmenhorster Delegation über einen zweiten Platz freuen welcher auch noch mit 2.000 € belohnt wurde.

 

Das große Highlight aber dürfte für alle der Besuch von Olympiasieger Paul Biedermann gewesen sein welcher den Platzierten persönlich den Preis überreichte und viele Hände schüttelte sodass man nachher öfter den Satz „ich wasch nie wieder meine rechte Hand“ hören durfte.

 

Jörg Kölling, 26. Juni 2019

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de