12 Delmenhorster Aktive am Start

 

K1600 2019LandesJahrgängeAm vergangenen Wochenende fanden die Landesjahrgangsmeisterschaften der kurzen Strecken in Hannover statt. Insgesamt schickten 94 Vereine über 400 Sportler ins Stadionbad, welche ein strammes Programm absolvierten. Mit über 2400 Einzelstarts und 32 Staffelstarts war dieses sicherlich für alle ein sehr kräftezehrendes Wochenende. In diesem großen Teilnehmerfeld zeigten auch unsere DSVer sehr gute Leistungen.

 

Lukas Leis zeigte sich topfit und erreichte bei jedem seiner 12 Starts einen persönlichen Rekord. Über 100 Schmetterling wurde er mit der goldenen Landesmedaille belohnt, 50 Schmetterling den zweiten Rang und über 50 Frei den dritten Platz im Jahrgang 2006. Er qualifizierte sich mit seinen Zeiten über 50 und 100m Freistil, sowie 50 und 100m Schmetterling für die Finalläufe. Dort unterbot er nochmals seine Zeiten und bekam für 50 Frei und 100 Schmetterling einen silbernen Landespokal, den bronzenen Pokal erhielt er für seine Zeit über 50m Schmetterling.

Eine fleißige Pokal und Medaillensammlerin war Lea Sophie Baechler. Sie gewann im Jahrgang 2007 die 100 und 200m Lagen, sowie 50, 100 und 200m Rücken. Auf 100m Schmetterling schlug sie als zweites an. Im Finale trat sie über die 50 und 100m Strecken an. Dort stand sie gleich viermal ganz oben auf dem Podest und zwar auf den 100m Lagen, 100m Schmetterling, sowie über 50 und 100m Rücken. Im 50m Schmetterlingsfinale gewann Lea den silbernen Pokal.

Als jüngstes Mädchen im Delmenhorster Team gewann Taje Kölling die Goldmedaille über 400m Freistil, Silber über 100 und 200m Freistil und Bronze für ihre 100m Schmetterlingstrecke im Jahrgang 2009.

Hanna Lemmermann gewann zwei silberne Landesmedaille für 50 und 200m Rücken, außerdem stand sie als 3 schnellste im Jahrgang 2008 über 100m Rücken auf dem Siegertreppchen.

Jonas Sander sicherte sich im Jahrgang 2009 über 200m Rücken die Bronzemedaille.

Zu den 8 Finalteilnehmern für das 50m Rückenfinale waren neben Lea Sophie Baechler auch Hanna Lemmermann und Mira Meyer Herksen für den DSV05 am Start:

Leider ohne Medaillen, aber mit sehr guten Zeiten verkauften sich im starken Teilnehmerfeld Leonel Fischer, Lew Kammerer, Aron Denker, Norwin Denker, Julian Dzhumelya, Yael Esther Rohde und Mira Meyer Herksen.

 

Carmen Barneföhr-Kölling, 19. November 2019

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de