Bezirksmeisterschaften der Langen Strecken

 

Am vergangenen Samstag, den 11.01.2020, ging es für 20 Schwimmer vom Delmenhorster SV nach Wilhelmshaven, wo die Bezirks- und K1600 BEZirkWilhelmshaven 1Bezirksjahrgangsmeisterschaften der langen Strecke ausgetragen worden sind. Für diesen Wettkampf musste man sich im vorherigen Jahr mit einer dementsprechenden Zeit qualifizieren. Insgesamt gab es nur drei Strecken, für die sich die Aktiven im Weser-Ems-Bezirk auf diesem Wettkampf qualifizieren konnten. 400 Meter Lagen sowie die 800 und 1500 Meter Freistil standen auf dem Programm.

Einen sehr starken Auftritt legte Hanna Lemmermann (2008) über die 400 Meter Lagen hin, hier schlug sie mit einer Zeit von 6:00,06 an, nur wenige Sekunden von ihren Teamkolleginnen aus der 1. Leistungsgruppe entfernt. Hiermit untermauert sie wiedermal eine starke Leistung. In einer ebenso starken Form zeigte sich Taje Kölling (2009), die sich über die 800 Meter Freistil um 30 Sekunden auf eine 11:41,04 verbesserte.

Aus der 1. Leistungsgruppe ist Lea Baechler (2007) zu erwähnen, die einen souveränen Auftritt gerade über die 400 Meter Lagen ins Becken zauberte und in einer Zeit 05:17,11 das Ziel erreichte,  und somit ihre vorherige Bestzeit um elf Sekunden unterbot.

Eine starke Leistung zeigte auch David Zeiser, der über 400 m Lagen den Titel des Bezirksmeisters (Offene Wertung!) erreichte und über 800 m Freistil den zweiten Platz errang.

 

Neue persönliche Rekorde erschwammen sich zudem Leni Burgdorf, Aron Denker, Ilja Dzhumelya, Julian Dzhumelya, Lew Kammerer, Emma Kämpfe, Meret Meyer, Mira Meyer-Herksen, Yael Esther Rohde, Jonas Sander und Hanna Zäh.

 

Maximilian Lux, 15. Januar 2020

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de