Heimwettkampf für die DSV 05-er Aktiven beim Mehrkampf


Im Sportbecken der Grafttherme war vergangenes Wochenende einiges los. Der Kinder-, Jugendmehrkampf und Schwimmerischer Mehrkampf wurde vom Talentnest Delmenhorst und SK Oldenburger Land für die Aktiven der Jahrgänge 20000 bis 2004 ausgerichtet. Hierbei absolvieren die Aktiven unterschiedliche Strecken, sowie Gleiten, Kopfsprung oder Strecken, die nur durch die

Beinbewegung absolviert werden, um möglichst viele Talente

abzudecken.dsv 05 mehrkampfteilnehmer

Lilly Schierding trat beim Kindermehrkampf an und sicherte sich in der Altersklasse 2004 den 1. Platz. Ihr gelang es, vor allem durch einen tollen Kopfweitsprung und eine gute Gleitphase, sich mit 1466 Punkten von der Konkurrenz abzusetzen. Ganz dicht dran kam ihre Vereinskameradin Alexa Blum, die mit 1451 Punkten Rang 3 belegte. Sie konnte sich vor allem bei den 25 Meter Strecken und der 100 Meter Strecke Punkte sichern.


Das Bild zeigt einen Teil der aktiven Teilnehmer: Mara Anders, Lilly Schierding, Alexa Blum, Alina Hafer, Celine Rüdebusch, sowie Martin Leis, Nicolai Legler, Jannis Braue und Moritz Lindenburger


 

Jeweils den Silberrang sicherten sich Moritz Lindenburger, Martin Leis und Mara Anders. Max und Mara konnten sich über reichlich neue Bestleistungen freuen. Moritz hält nun auch den Vereinsrekord im 5 Meter Gleiten in 3, 60 Sekunden.

Ihren ersten Kindermehrkampf absolvierten Nikolai Legler und Alina Hafer, für die am Ende Platz 3 und Platz 6 zu Buche standen. Trainerin Carina Czienskowski ist mit ihren Aktiven sehr zufrieden: „Nikolai und Alina haben sich für ihr erstes Mal wirklich super geschlagen“.
Im Bereich des Jugendmehrkampfes konnte Victoria Dietz einmal mehr ihre Stärke beweisen und holte sich den 1. Platz im Jahrgang 2002. Sehr konstante Leistungen, sowohl bei den schwimmerischen, als auch den technischen Disziplinen sicherten ihr 1835 Punkte. Konkurrenz kam für sie aus den eigenen Reihen, denn ihre Vereinskameradin Charleen Kölling folgte ihr auf Platz 2 mit 1541 Punkten. Ebenfalls Platz 1 sicherte sich Angelina Dzhumelya in der Altersklasse 2001.

 

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de