Zwei Delmenhorster Ausnahmetalente schnuppern Berliner Meisterschaftsluft

 

Ab 17. Juni ist es endlich soweit. Zwei Schwimmerinnen des DSV05 fahren nach Berlin, um an den Deutschen Meisterschaften im Schwimmen teilzunehmen.

 

K1024 20140517 VictoriaFür Victoria Dietz und Charleen Kölling K1024 20140517 Charleenwird es der erste Start bei den Deutschen Meisterschaften sein. Die beiden Mädchen aus dem Jahrgang 2002 können in diesem Jahr erstmals an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen und sie haben ihre Chance zur Qualifikation im Vorfeld genutzt. Sie können Beide über den Schwimmerischen Mehrkampf an den Start gehen. Ziel war es dort unter den Top 60 über die 200m Lagen in ganz Deutschland zu schwimmen. Charleen gelang dieses auf Platz 22 und ihre Teamkollegin Victoria folgte auf Platz 33.

 

Der Schwimmerische Mehrkampf kann über eine der vier Disziplinen geschwommen werden. Victoria wird über die Freistilstrecken an den Start gehen. Sie bestreitet dort jeweils 50m Beinarbeit, 100m und 200m in der ganzen Lage. Dazu kommen 200m Lagen und 400m Freistil. Charleen hat sich für die Rückenstrecken entschieden.

 

Beide Schwimmerinnen haben in den letzten Jahr sehr hart gearbeitet und viele Stunden im Wasser verbracht. Viel geweint über Erfolg und Niederlage, viel gekichert und Faxen gemacht im und am Wasser, um einmal auf dem Startblock bei den Deutschen Meisterschaften zu stehen.

 

Wir wünschen den Beiden ganz viel Erfolg in Berlin und das es für die Zwei ein unvergessliches Erlebnis wird.

 

Talke Schote, 12. Juni 2014

 

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de