Tolle Ergebnisse für die Jüngsten

 

Neun DSV 05 Schwimmerinnen und Schwimmer machten sich auf den Weg nach Wilhelmshaven. Lea Sophie Baechler, Julian Dzhumelya (beide Jahrgang 2007), Leona Münster, Amelie Westerholt, Norwin Denker, Fabian Rose, Yannik Stiller (alle 06), Kilian Reyhing (05) und Lena Heiken (04) beeindruckten ihre Trainerinnen Katharina und Franziska Martens mit 16 persönlichen Bestzeiten bei insgesamt 21 Starts. Pünktlich zum Wettkampf gab es für einige neue Vereins t-shirts.

Für Amelie und Yannik war es der allererste Wettkampf überhaupt, bei dem sie sich schon prima zurechtfanden. Lea Sophie konnte eine Bahn Freistil fast fünf Sekunden schneller schwimmen, als beim letzten Wettkampf. Leona war auf der 50 Meter Freistilstrecke über acht Sekunden schneller als zuvor. Lena konnte erstmals über 50 Meter Brust unter einer Minute schwimmen. Julian glänzte bei allen drei Starts und war insbesondere in der Rückenlage sehr schnell am Ziel. Norwin schwamm fast neun Sekunden schneller auf der 50 Meter Freistilstrecke. Fabian war wiedermal flott unterwegs. Kilian war schnell auf der 50 Meter Freistilstrecke unterwegs.

 

 

Martin Anders, 19. November 2014

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de