de Haas und Hegler erfolgreich angetreten

 

Als einziger Delmenhorster besuchte Ernst Walter de Haas (AK 80) das Masters – Schwimmfest in Steinhagen In der Schulschwimmhalle mit vier Bahnen starteten 2 Vereine aus Niedersachen sowie 10 Vereine aus NRW mit 49 Teilnehmern die 182 Starts absolvierten. Ein überschaubarer Wettkampf mit „familiärem“ Charakter. Ausgerechnet in seiner Speziallage Rücken musste de Haas seinem alten, ein Jahr jüngeren Schwimmfreund Gerhard Segieth aus Versmold sowohl über 100 m als auch 50 m den Vortritt lassen. Über 50 m Freistil gelang dann aber die Revanche mit einer persönlichen Jahresbestzeit.

 

Bei den Masters-Wettkämpfen des TSV Dörverden war als einziger Delmenhorster Bernd Hegeler am Start. 213 Aktive aus 14 Vereinen hatten 832 Einzelstarts gemeldet. Bernd Hegeler (AK 60) startete über 100 m Lagen und je 50 m Freistil und Rücken. Mit den erzielten Zeiten zeigte er sich nicht so recht zufrieden, dafür aber mit dem jeweils 1. Platz.

 

 

Martin Anders, 19. November 2014

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de