DSV05 erfolgreich bei den Landesmeisterschaften

20 Schwimmer des DSV05 haben am vergangenen Wochenende die Landesmeister-schaften der älteren Jahrgänge besucht.


Thomas Labrenz (94) ließ sich auf seinem derzeitigen Höhenflug nicht stoppen. Er wurde Jahrgangsmeister über 100m Rücken. Im Endlauf dieser Strecke sicherte er sich dann die Silbermedaille (1.20,46 Min.). Einen weiteren Jahrgangstitel sicherte er sich über 200m Rücken (2:17,05 Min.) und 50m Rücken (29,24 Sek.). Im Endlauf über 50m Rücken (28,99 Sek.) hatte Thomas den zweiten Anschlag. Eine weitere Silbermedaille holte er sich über 200m Brust (2:48,81 Min.). Platz drei erreichte Thomas über 50m Brust (32,87 Sek.).

Jahrgangsmeisterin wurde auch Larissa Engelbart (95) über 100m Brust (1:19,06 Min.). Platz zwei sicherte sie sich über 200m Brust (2:55,49 Min.). Vera Kemmesies (95) holte sich zwei Bronzemedaillen; eine über100m Rücken (1:13,86 Min.) und eine über 200m Rücken (2:37,60 Min.). Den dritten Anschlag über 50m Rücken (29,10 Sek.) hatte Felix Ahrens (90).

Drei Bronzemedaillen hat sich Matthias Karrasch (93) erkämpft. Er hatte über 200m (2:29,62 Min.), 50m (28,10 Sek.) Schmetterling und über 200m Lagen (2:23,78 Min.) den dritten Anschlag.

Drei Jahrgangstitel holte sich Andre Schnakenberg (95). Er siegte souverän über 100m Brust (1:15,70 Min.), 50m Brust (34,91 Sek.) und 200m Brust (2:47,84 Min.).

Die Damenmannschaft um Vera Kemmesies, Larissa Engelbart, Tatjana Barke und Carina Czienskowski sicherte sich in der 4x100m Lagen-Staffel (4:51,17 Min.) Platz drei.


Und hier einige Bilder dazu

Susanne Haack, 19.4.2010

© 2008 dsv05.de | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de